Julian Kampa: Der SPD-Kandidat für den Wahlkreis 17

Zurück zur Startseite

 
Julian Kampa : Der SPD-Kandidat für den Wahlkreis 17
Ortsteile Widdersdorf /Lövenich / Weiden

Julian Kampa

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

Köln steht vor großen Herausforderungen, die wir anpacken müssen. So muss bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden, damit Bewohner nicht verdrängt werden. Die Lebensbereiche Wohnen, Einkaufen und Erholen müssen gut gemischt sein. Zudem sind mehr Investitionen nötig, um die Verkehrssituation mit attraktiveren ÖPNV-Alternativen zu beruhigen.

Die Corona-Pandemie zeigt uns erneut: Es geht besser miteinander als jeder nur für sich alleine. Ich möchte mich darum kümmern, dass unser Wahlkreis für seine Bewohner lebenswert bleibt. Daher kandidiere ich in Widdersdorf sowie im jeweils westlichen Teil von Weiden und Lövenich für den Rat der Stadt Köln und freue mich über Ihr Mandat.

Ganz persönlich:

Meine Lieblingsorte:
Die Cafes im Veedel, um alte Freunde zu treffen, sowie die Parks entlang des Grüngürtels.

Mein Wochenende:
Ich bin gerne draußen in der Region unterwegs oder auf der Jahnwiese als Freizeitfußballer zu finden.

Eines Tages:
Gerne erinnere ich mich an das alte Hallenbad in der Ostlandstraße, wo ich Schwimmen gelernt habe.

Das ist uns wichtig hier im Westen:

Widdersdorf an die Linie 4 anbinden!
Wir fordern auf Sicht die Anbindung von Widdersdorf an die Linie 4. Zwischenzeitlich soll ein Busvorrangbetrieb zu den Bahnknoten in Bocklemünd aufgebaut werden.
UBahnBocklemuendKomp
Ziel: U-Bahn-Halt in Bocklemünd

Endlich mehr Wohnraum schaffen!
Wir wollen den öffentlichen Wohnungsbau stärken. Kreative Lösungen müssen her. Etwa vertikal begrünte Wohnungen über bereits versiegelten Flächen.
Haus
Stelzenhaus, Entwurf Architekt Prof. Henner Herrmanns, Vallendar

Rad-Infrastruktur stärken!
Unser Ziel: Ausbau der Nord-Süd-Route für das Fahrfrad von Widdersdorf bis zum Schulzentrum Weiden mit einer separaten Fahrradunterführung am S-Bahnhof in Lövenich
FahrradUnterfuehrung
Ziel: Separate Fahrradunterführung am S-Bahnhof Lövenich

Stand: 03.08.2020